Museums Vledder
Museums voor Valse Kunst, Moderne Glaskunst en Noord-Nederlandse Kunst

Matisse Fälschung von Geert Jan Jansen

Henk und Erna Plenter kauften diese Matisse in gutem Glauben von einer Galeristin in Amsterdam. Er war etwas über dem Budget. Aber dann haben Sie auch eine echte Matisse. Also nein, stellte sich heraus. Nach dem Kauf wurden alle Bücher über Matisse zu Rate gezogen. Nirgends war diese Arbeit zu finden. Bis zehn Jahre später. Geert Jan Jansen wurde mit 1600 gefälschte Gemälde in Frankreich verhaftet.
In einem Artikel über die Angelegenheit stand der Matisse, die Henk und Erna gekauft hatten. "Fälschungen von Geert Jan Jansen" lauttete das Artikel.
Der Fälscher hatte eine echte Matisse kopiert, angeschnitten, vergrößert, gedruckt als Lithographien und mit falschen Unterschrift unterschrieben. Bessere "cut and paste" Arbeit.